E-Learning l Definition, Vorteile und Formen

E-Learning

E-Learning Definition 

E-Learning steht kurz für Electronic Learning und beschreibt das Lernen mittels digitaler Medien und Tools. Dabei geht es sowohl um die Aufbereitung, die Präsentation sowie die Verteilung von Lerninhalten mittels digitaler Hilfsmittel wie zum Beispiel E-Books, Webinaren, Blogs, Foren oder online Schulungen.

Synonyme für E-Learning sind computerbasiertes Lernen, Online-Lernen, E-Didaktik oder multimediales Lernen. 

E-Learning Vorteile 

  • Ortsunabhängigkeit 
  • Zeitunabhängigkeit 
  • Einfache Einbindung multimedialer Lerninhalte
  • Flexible Anpassung an spezifische Bedürfnisse 
  • Leichte Aktualisierung der Lerninhalte
  • Kosteneinsparung
  • Individuelle Lernkontrollen
  • Unterschiedliches Vorwissen kann gut ausgeglichen werden
  • Kombinationen verschiedener Lernformen
  • Standardisierte Qualität
  • Erhöhte Selbstständigkeit 
  • Lernen nach individuellem Lerntyp und Lerntempo
  • Mehrsprachige Arbeitsmaterialien 

E-Learning Formen

Das optimale E-Learning ist sowohl auf die jeweiligen Lerninhalte als auch auf die entsprechende Zielgruppe abgestimmt. Aus diesem Grund gibt es verschiedene Umsetzungsformen des E-Learnings:

  • Digitale Lerninhalte 
    • Hier werden Lerninhalte in digitaler Form zur Verfügung gestellt. Konkret heißt das, dass Lernende Präsentationen oder Slideshows zur Verfügung gestellt bekommen, die sie individuell durcharbeiten. Am Ende entsprechender Lerneinheiten können kleine Test stehen, die zur Überprüfung des Gelernten dienen. 
  • Web Based Collaboration 
    • Bei dieser Lernmethode werden Lernaufgaben und Übungen digital gemeinsam mit anderen bearbeitet. 
  • Content Sharing 
    • Im Rahmen des Content Sharing werden Inhalte wie Mitschriften, Lernunterlagen oder Aufgaben zu bestimmten Themen weitergegeben, geteilt oder gemeinsam bearbeitet. 
  • Videos 
    • Hier werden Lerninhalte statt in Textform in Videoform dargeboten. Entsprechende Videos können unter anderem Text- oder Grafikelemente beinhalten. 
  • Blended Learning 
    • Beim Blended Learning werden klassische Lernmethoden mit multimedialen Lernmethoden kombiniert. Es handelt sich also nicht um eine Reinform des E-Learnings.