Webinar l Definition, Ablauf & Anwendungsformen l Vor- und Nachteile

Webinar 

Webinar Definition 

Der Begriff „Webinar“ setzt sich aus den zwei Wörtern „Web“ und „Seminar“ zusammen. Dabei handelt es sich um einen Workshop oder eine Fortbildung, die online über das Internet mithilfe von Videotechnologien abgehalten wird. Es geht also praktisch um eine Vermittlung von Wissen und Informationen, die allerdings ortsungebunden und mit einziger Voraussetzung eines Internetzugangs sowie Bild- und Tonübertragung abgehalten wird. Von einem sogenannten „Webcast“ unterscheidet sich ein Webinar insofern, als dass es in der Regel interaktiv, das heißt in Echtzeit abgehalten wird. Dadurch wird eine direkte Kommunikation zwischen der vortragenden Person und den Teilnehmenden ermöglicht. 

Webinar Ablauf

Im Normalfall werden Webinartermine auf der Website, den Social-Media-Kanälen oder dem Newsletter der veranstaltenden Instanz bekanntgegeben, woraufhin sich interessierte Personen zu entsprechenden Schulungen zu unterschiedlichen Themenbereichen anmelden können. Daraufhin erhalten sie Logindaten sowie Start- und Endzeit der Fortbildung. Zu gegebenem Zeitpunkt können sie sich dann über ihren eigenen Computer/Tablet oder Mobilgerät per Link live in das Webinar einloggen. Dabei nutzen vortragenden Personen oftmals Präsentationsfeatures sowie die Möglichkeit, in einem Live-Chat Fragen zu stellen. 

Unter Umständen werden Webinare außerdem aufgezeichnet, sodass für sämtliche Interessenten auch nach Durchführung des eigentlichen Kurses die Möglichkeit besteht, die Schulung anzusehen und die vermittelten Informationen zu erhalten. 

Webinar Anwendungsformen

In der Regel werden Webinare dann durchgeführt, wenn eine größere Anzahl an Personen, die sich nicht an einem Standort befinden, zu einem Thema erreicht werden sollen. Daraus ergeben sich zahlreiche verschiedene Einsatzbereiche:

  • Online-Pressekonferenzen
  • Online-Interviews
  • Schulungen für Software-Anwendungen
  • Betriebsinterne Weitergabe von Informationen                                                                                                  
  • Konferenzen 
  • E-Learning
  • Produktvorstellungen
  • Kundengewinnung insbesondere im Marketingbereich 
  • Schulungen  

Webinar Vor- und Nachteile

VorteileNachteile
Pflege von KundenkontaktenAbhängigkeit von Technik 
Kosteneinsparungen durch Reisekosten und Reisezeiten 
Standortunabhängigkeit 
Große Teilnehmerzahlen möglich 
Technisch recht einfache Umsetzbarkeit 
Einfache Speicherung und Auswertung der Veranstaltung 
Generierung von Content für die Unternehmenswebsite oder Social-Media-Kanäle