persomatch in der Jury der Global Student Entrepreneur Awards
Ausschnitt Bildschirm Online Pitch Event GSEA Jury

Start der Global Student Entrepreneur Awards

Eine erfolgreiche Unternehmensgründung ist selten ein Selbstläufer. Wenn man diesen Schritt schon während des Studiums wagt, und dieses Unternehmen auch schon zu Studienzeiten operativ betreibt, dann fehlen neben Zeit und Geld meistens auch weiche Faktoren wie Anerkennung, Mentorenschaft und Verbindungen.

Die EO Global Student Entrepreneur Awards – kurz GSEA – unterstützt studentische Unternehmer, um mit ihrem Startup gut zu starten.

In dem weltweit führenden Wettbewerb haben die studentischen Unternehmer die Möglichkeit, sich und ihre Geschäftsidee in nationalen und internationalen Wettbewerben zu präsentieren. Ziel ist der Einzug in die GSEA Global Finals, dessen Sieger 25.000 $ erhält.

Am 24. Februar startete nun die Wettbewerbs-Reihe in Form eines Online Pitch-Events. Die jungen Gründer durften vor einer Jury – bestehend aus Prof. Dr. Rüdiger Kabst (Universität Paderborn, garage33), Robert Günther (Early Stage Investor) und Tristan Niewöhner (persomatch) – ihre Idee und ihren Gründerspirit präsentieren.

Zu gewinnen gab es Coachings im Wert von 3.500 Euro, coole Rucksäcke, Bücher und die Qualifikation für die Teilnahme an den Global Awards.

Die Jury des GSEA Germany Awards 2022
Die Jury (blauer Hintergrund) lässt sich konzentriert die Geschäftsidee präsentieren und fühlt den Gründerspirit

Service Telefon

Gerne stehen wir Ihnen am Telefon beratend zur Verfügung. Rufen Sie uns an!

+4952144813990

E-Mail an den Support

Unser freundlicher Support beantwortet gerne Ihre Fragen per E-Mail.

Nachricht schreiben