Vorstellung des Startups Workdate (Beyond HR AB) - persomatch

Vorstellung des Startups Workdate (Beyond HR AB)

Geschäftsführer: Christoph Skrobol

Gründungsjahr: 2013

Sitz in: Västerås, Schweden

Branche: Unternehmenskultur

Anzahl Mitarbeiter: 10

Kunden sind unter anderem die Deutsche Bahn, Targobank, eon oder WDR 

Geschäftsmodell: Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel. Immer mehr Menschen arbeiten von zu Hause aus, was Herausforderungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit sich bringt. Workdate bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter auch außerhalb des Büros zu vernetzen und somit soziale Isolation zu verhindern und das Wir-Gefühl zu stärken. Das System bietet verschiedene Möglichkeiten. Ob es Workdates im Büro, virtuelle Kaffeepausen, ein Remote-Onboarding oder ein Mentoring Programm sein soll – die Kunden haben die Wahl. 

Für Arbeitstreffen im Büro gibt es viele Möglichkeiten, seien es abteilungsübergreifende Mittagessen, Kaffeepausen oder After-Work-Treffen. Durch die Integration von Microsoft Teams sind auch Mitarbeiter im Home Office nicht ausgeschlossen, denn Workdate bietet virtuelle Kaffeepausen per Videochat an. Weitere Vernetzungen sind z.B. über das Mentoring-Programm möglich: Workdate unterstützt die Mitarbeiter auf der Suche nach einem passenden Mentor. Das System erstellt Vorschläge, plant ein erstes Kennenlernen und vereinbart ein Folgetreffen. Ob organisierte Lern Sessions über Video oder live im Büro, Workdate bildet abteilungs- und bereichsübergreifende Lerngruppen und bietet somit die Möglichkeit für kollaboratives Lernen. 

Die Kosten berechnen sich anhand der Nutzeranzahl, dem Servicelevel sowie dem Umfang der Individualisierung. Es besteht aber auch die Möglichkeit, Workdate vor der kostenpflichtigen Nutzung 2 Monate kostenlos zu testen.

Service Telefon

Gerne stehen wir Ihnen am Telefon beratend zur Verfügung. Rufen Sie uns an!

+4952144813990

E-Mail an den Support

Unser freundlicher Support beantwortet gerne Ihre Fragen per E-Mail.

Nachricht schreiben