Personalabrechnung l Definition

Personalabrechnung 

Personalabrechnung Definition 

Die sogenannte „Personalabrechnung“ beinhaltet mehrere Tätigkeitsbereiche. So gehören unter anderem das Erstellen von Lohn- und Gehaltsabrechnungen, das Führen von Lohnkonten, die Pflege der Mitarbeiterstammdaten, das Erfüllen der gesetzlich vorgeschriebenen Meldeerfordernisse, zum Beispiel bezüglich Sozialversicherung oder Lohnsteuer, sowie die tatsächliche Lohnsteuerabrechnung zu den entsprechenden Aufgaben. 

In der Regel findet dabei eine Personalsoftware Einsatz, mit deren Hilfe Mitarbeiterdaten verwaltet und Abrechnungsprozesse, beispielsweise die Zeiterfassung oder der Einsatz verschiedener Vergütungssysteme, automatisiert werden können, wodurch entsprechende Prozesse nicht nur vereinfacht werden, sondern außerdem Personal eingespart werden kann. In einigen Fällen ermöglicht eine entsprechende Software außerdem den direkten Einbezug der Arbeitnehmer*innen, sodass diese ihre eigenen Daten und Angaben verwalten, einsehen und bearbeiten können.