Anforderungskriterien l Definition

Anforderungskriterien 

Anforderungskriterien Definition 

Personalwirtschaftliche Instrumente wie beispielsweise Leistungsbeurteilungen, Anforderungsprofile für zu besetzende Stellen oder Entgeltsysteme arbeiten im Normalfall mit sogenannten Anforderungskriterien. Hierbei handelt es sich konkret um Kriterien, die die Zielvorstellungen und Anforderungen, die Entscheidungsträger*innen und Führungskräfte im jeweiligen Kontext an die Arbeitnehmer*innen stellen, definieren. So beschreiben Anforderungskriterien in einem Anforderungsprofil beispielsweise, über welche Fähigkeiten, Motive oder Einstellungen ein*e Positionsinhaber*in in jedem Fall verfügen muss, um seinen Arbeitsaufgaben erfolgreich nachgehen zu können. 

Entsprechende Kriterien werden theoretisch orientiert und systematisch aus einer Vielzahl möglicher Kriterien ausgewählt und festgelegt.